"close your eyes and see"

"close your eyes and see"

Diese Seite wird noch erstellt.

news


 


EINLADUNG zu einer kleinen Werkschau

Meine Frau hat in Neunkirchen eine Ausstellung für mich organisiert!

Vielen lieben Dank, Nadja!

Neben Werken aus meinen aktuellen Zyklen "ideenschatten" und "trancebrain" gibt es dort einen kleinen Querschnitt meiner Arbeiten aus den letzten 3 Jahren zu sehen.




Artikel im Kunstmagazin ARTEM

Im Kunstmagazin ARTEM ist ein 2-seitiger Artikel über mich erschienen


ARTEM-Artikel
2-seitiger Artikel über meine Kunst mit Bildern und Hintergrundinformationen zum Download
ARTEM-Hans-Heinrich Dittrich.pdf (3.6MB)
ARTEM-Artikel
2-seitiger Artikel über meine Kunst mit Bildern und Hintergrundinformationen zum Download
ARTEM-Hans-Heinrich Dittrich.pdf (3.6MB)



Statement zum Krieg in der Ukraine


Der Krieg in einem unserer Nachbarländer stellt auch mich als Künstler vor große Herausforderungen. Die Frage stellt sich einerseits, ob man einfach so weitermachen kann wie bisher.


Andererseits, was ist die Alternative?


In meinen aktuellen Werken wird sich wohl einiges von meinen Gefühlen wie Angst und Wut widerspiegeln.


Aus Protest gegen diesen Krieg hatte ich vorübergehend meinen Instagram-Account und auch meine Webseite deaktiviert.
Mit einem Redesign meiner Webseite komme ich zurück.

Redesign der Webseite im März 2022.

Das Redesign ist noch nicht abgeschlossen. Ich arbeite noch daran.


Statement to the war in Ukraine

The war in one of our neighbouring countries is a giant challenge for me as an artist. I ask myself whether it is possible to just carry on as always. On the other hand, what is the alternative?


My feelings of fear and anger will probably be reflected in my current works.


Out of protest against this war I had temporarily deactivated my Instagram account and my website.
I'm back though with a redesigned version of my website.


seit 01.01.2022 bin ich Mitglied des Godesberger Kunstvereins

Link zur Webseite




E-Mail
Anruf
Karte
Infos